Pavo, Pferdefutter und Versorgung von Pferden
Newsletter

Möchtest du regelmäßig über Produktnews, wissenschaftliche Arbeiten und Projekte, aktuelle Themen zur Pferdefütterung, Pferdegesundheit und Pferdehaltung informiert werden?

videofilter
Type

Pavo-Talk: Über Proteine in der Pferdefütterung

Dr. Patricia Graf erläutert im Interview die Bedeutung von Eiweißen (Proteinen) in der Pferdefütterung. Proteine bzw. deren Bausteine Aminosäuren werden für viele Funktionen im Körper benötigt, z.B. auch für den Muskelaufbau. Gerade bei Sportpferden ist es deshalb wichtig genügend Proteine über die Nahrung zuzuführen. Denn ohne ausreichende Protein- bzw. Aminosäureversorgung kann ein Pferd keine Muskulatur aufbauen. Besonders wesentlich sind hier die essentiellen, also lebensnotwendigen Aminosäuren, die vom Körper selber nicht produziert werden können. Beim Pferd sind es vor allem Lysin, Methionin und Threonin die mit der Fütterung zugeführt werden müssen.

Pavo bietet mit dem Müsli TopSport ein Ergänzungsfuttermittel an, das mit 18% verdaulichem Rohprotein den Muskelaufbau optimal unterstützt.