Sicher bezahlen mit PayPal

Sackgut, Ergänzungsfutter & BigBoxen

Bequem liefern lassen

Pavo SeniorFibre

Raufutter für (alte) Pferde mit eingeschränkter Zahnfunktion

Wenn die Zahnfunktion deines Pferdes nachlässt, wird es schwieriger, dein Pferd mit dem wichtigsten Nährstoff zu versorgen: Rohfasern. Pavo SeniorFibre ist eine leicht zu fressende Mischung aus kurzen Fasern und kann daher normales Raufutter wie Heu und Heulage ersetzen.

Rohfasern sind der wichtigste Nährstoff, den dein Pferd zu sich nehmen muss. Ohne eine faserreiche Ernährung können Pferde nicht überleben. Aus diesem Grund ist es äußerst wichtig, deinem Pferd ausreichend Fasern zuzuführen, auch wenn es nicht mehr in der Lage ist, die normalen Rohfaserquellen wie Heu oder Heulage zu fressen. Mit Pavo SeniorFibre können genau diese Pferde, die (zeitweise) kein Raufutter (keine Rohfasern) fressen können, trotzdem ihren wichtigsten Nährstoff aufnehmen und in guter Kondition bleiben.

Rohfasern sind lebensnotwenig.

Pferde mit einer eingeschränkten Zahnfunktion sind nicht in der Lage, lange Fasern (> 3 cm) zu fressen. Alle Fasern in Pavo SeniorFibre haben eine maximale Länge von 3 cm und gelten daher als kurzfaserig. Außerdem sind die Stängel der Fasern sehr weich, so dass der empfindliche Verdauungstrakt deines Pferdes zusätzlich geschont wird. Im Gegensatz zu vielen anderen Raufutterersatzprodukten enthält Pavo SeniorFibre keine Luzerne und ist somit auch für Pferde mit einer Luzerne-Unverträglichkeit geeignet.

Muskelkraft!

Bei älteren und geschwächten Pferden ist es wahrscheinlich, dass sie nach und nach an Muskelmasse verlieren. Da Pavo SeniorFibre nicht nur einen hohen Proteingehalt hat, sondern auch eine speziell entwickelte Aminosäurepalette enthält, unterstützt es optimal den Erhalt der Muskelmasse und der Muskelfunktion. Die Aminosäurepalette enthält genau die Aminosäuren, die für einen gesunden Muskelstoffwechsel wichtig sind, so dass der Prozess des Muskelabbaus verlangsamt wird.

Für jedes Pferd

Pavo SeniorFibre enthält weder Getreide noch Melasse. Außerdem ist der Zucker- und Stärkegehalt sehr niedrig. Daher ist Pavo SeniorFibre auch für Pferde geeignet, die unter Stoffwechselproblemen wie Cushing, PSSM oder Hufrehe leiden, oder für Pferde, die von einer getreidefreien Ernährung profitieren.

Wichtige Eigenschaften

  • Teilweiser (oder vollständiger) Ersatz von normalem Raufutter (Heulage)
  • Besonders leicht zu fressen Mischung aus weichen und kurzen Fasern (< 3 cm)
  • Sehr niedriger Zucker- und Stärkegehalt
  • Mit Präbiotika zur Unterstützung der Verdauungsfunktion
  • Mit maßgeschneiderter Aminosäurepellets zur Unterstützung der Muskelfunktion
  • Hoher Proteingehalt zur Unterstützung der Muskelmasse und Muskelfunktion
  • Frei von Getreide und Melasse
  • Ohne Luzerne
  • Geeignet für Pferde mit Stoffwechselproblemen wie Cushing, PSSM oder Hufrehe
  • Erfolgreich getestet mit 10 Ställen und Tierkliniken

Anwendung

  • Ältere Pferde mit eingeschränkter Zahnfunktion
  • Pferde mit Zahnproblemen wie Diastema & EORTH
  • Pferde nach intensiver zahnärztlicher Behandlung
  • Pferde, die vorsichtig wieder mit dem Fressen beginnen müssen (z.B. nach einer Operation oder nach Verdauungsproblemen wie Koliken)
  • Pferde mit Appetitlosigkeit, die wieder mehr fressen müssen (z.B. nach einer Operation)
  • Pferde mit Speiseröhrenproblemen

Pavo SeniorFibre ist nicht geeignet für Pferde, die keine Zahnfunktion mehr haben. Besprich dich am besten vorab mit deinem Tierarzt, wenn du dir unsicher bist, ob du deinem Pferd SeniorFibre füttern kannst.





Wie sind deine Erfahrungen?
Bewertungen
Es wurden noch keine Bewertung verfasst