Pavo, Pferdefutter und Versorgung von Pferden

Pavo HealthBoostDer kraftvolle Boost für jedes Pferd

pavo-healthboost-header

Produktinformation

Fällt dir auf, dass die körpereigene Abwehr deines Pferdes nicht optimal ist? Ist dein Pferd krank gewesen oder ist es weniger leistungsfähig, z.B. weil es älter geworden ist? Hat dein Pferd Durchfall (gehabt) oder hat es Probleme mit Kotwasser, was auf eine nicht optimale Darmfunktion hinweisen kann? Dann könnte Pavo HealthBoost die Lösung sein!
 

Vitamin Boost für dein Pferd

Pavo HealthBoost enthält ein breites Spektrum an Vitaminen, Antioxidantien und Präbiotika und ist somit ein echter "Boost" für dein Pferd. Das Vitamin E in Kombination mit dem natürlichen CellProtect Antioxidantien sorgen für eine bessere Verfügbarkeit und Neutralisierung von freien Radicalen. Vor allem eine gute Magen-Darm-Funktion sorgt für ausreichend körpereigene Abwehrkräfte. Zur Unterstützung einer gesunden Darmflora wird häufig Lebendhefe als Probiotika verwendet. Untersuchungen haben jedoch gezeigt, dass lebende Hefen bereits im Produkt aufgrund der Verarbeitung einen Großteil ihrer Wirkung verlieren. Daher enthält Pavo HealthBoost das präbiotische "Diamond V". Dies enthält Nährstoffe, die gesunde Darmbakterien zur optimalen Entfaltung ihrer Wirkung benötigen. Zusätzliches Eisen wurde nicht hinzugefügt, da eine jahrelange Raufutter-Analyse gezeigt hat, dass dieses Spurenelement bereits in ausreichenden Mengen enthalten ist. Pavo HealthBoost enthält auch keinen Weizen und ist somit ideal für Gluten empfindliche Pferde.
 
Erhältlich in einem handlichen 8 kg Eimer.

Online bestellen      Händlersuche

Wichtige Eigenschaften
  • Energiekick nach Krankheit oder Konditionsrückstand
  • Unterstützt das Immunsystem und die Darmgesundheit
  • Mit Vitaminen, Präbiotika und natürlichen Antioxidantien


 

Anwendung
  • Für Pferde, die krank sind oder einen Konditionsrückstand haben
  • Für Pferde, die eine Unterstützung zur körpereigenen Abwehr benötigen
  • Für träge Pferde, die etwas mehr Energie benötigen
  • Für Pferde, die sich aus anderen Gründen nicht wohlfühlen


 

Fütterungsempfehlung

Füttere Pavo HealthBoost als Kur 2 bis 3 Wochen nach einer Krankheit oder länger bei Pferden mit einem geschwächten Immunsystem.

 

  • Pferd (ca. 600 kg): 250 g pro Tag
  • Pony (ca. 300 kg): 125 g pro Tag

Zusammensetzung

Download Produktinformationen

Inhaltsstoffe

Luzerne
Roggenfuttermehl
Soja(bohnen)proteinkonzentrat
Hefe
Sojabohnenflocken, getoastet
Kalziumkarbonat
Leinsamenöl
Dextrose
Zitrustrester

Vitamingehalt (pro kg)

Vitamin A 36.000 IE
Vitamin D3 7.920 IE
Vitamin E 2.400 IE
CellProtect
Vitamin K3 24 mg
Vitamin B1 72 mg
Vitamin B2 72 mg
Vitamin B6 48 mg
Vitamin B12 4.000 mcg
Vitamin C 6.800 mg
Pantothensäure 64 mg
Cholin 2.400 mg
Folsäure 48 mg
Nikotinsäure 120 mg
D-Biotin 2.400 mcg

(teilweise) Natürliches Vitamin E

Lagerungshinweis

Kühl, trocken und dunkel lagern. Die Verpackung nach Gebrauch wieder verschließen.

Fütterungsempfehlung


Verpackung

Eimer 8 kg

Haltbarkeit

Haltbarkeit 18 mth

Analytische Bestandteile und Gehalte

Energie (DE) 9.6 MJ/kg
Energie (EWpa) 0.67 EWpa
Verd. Rohprotein 146 gr/kg
Rohprotein 20 %
Rohfett 4,8 %
Rohfaser 20,5 %
Rohasche 10 %

Mineralstoffe und Spurenelemente (pro kg)

Kalzium 1,3 %
Phosphor 0,5 %
Natrium 0,2 %
Kupfer 240 mg
Zink 960 mg
Mangan 960 mg
Kobalt 1,2 mg
Selen 2,4 mg
Jod 8,4 mg

Organisch gebundene Spurenelemente
Organisches Selen

Häufig gestellte Fragen

Was füttere ich meinem älteren Pferd?
A

Für Seniorpferde gelten ähnliche Grundsätze wie für junge Pferde. Daher können wir Ihnen unsere Zuchtprodukte auch für ältere Pferde empfehlen, womit wir bereits seit Jahren sehr gute Erfahrungen gemacht haben.

Pavo Podo Grow

  • mit engerem Ca/P-Verhältnis d.h. mit extra Phosphor
  • nur hochwertige Proteine
  • extra Vitamine wie E und B-Komplex (Immunsystem und Energie-/Protein-Bedarf)

Bei Zahnproblemen kann das Kraftfutter in Wasser aufgelöst werden. Wir möchten darauf hinweisen, dass das Futter max. 12 Stunden eingesetzt werden sollte, da sonst Schimmelgefahr besteht. Bitte reinigen Sie regelmäßig Eimer sowie Trog.

Wie sollten Sie das Pferdefutter lagern?
A

Das Futter sollte kühl, trocken und dunkel gelagert werden. Die Verpackung nach Gebrauch wieder verschließen.

Was mache ich wenn mein Pferd das gekaufte Supplement nicht frisst?
A

Beim Kauf eines Supplementes gehen Sie keinerlei Risiko ein. Pavo gibt Ihnen Ihr Geld zurück (unter bestimmten Voraussetzungen), wenn Ihr Pferd das Supplement nicht fressen sollte. Sie finden hier weitere Informationen zur Geld-Zurück-Garantie.

Sie haben eine Frage?

Stellen Sie Ihre Fragen an die Pavo FütterungsBeratung. Alle Fragen werden persönlich durch einen Experten beantwortet.

Telefon:
0800-0000734 (gratis aus Deutschland)
0800-201734 (gratis aus Österreich)

eMail:
Um effektiver zu arbeiten, beantworten wir Ihre Fragen gerne persönlich am Telefon. Geben Sie uns bitte eine Telefonnummer an unter der wir Sie zwischen 9.00-16.00 Uhr erreichen können.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nur Fragen zur Pferdefütterung beantworten können.

Zum Fütterungsformular

 

Kunden auf Pavo HealthBoost

Pavo Supplemente FütterungsBeratung

Facebook Kommentare