Pavo, Pferdefutter und Versorgung von Pferden
Newsletter

Möchtest du regelmäßig über Produktnews, wissenschaftliche Arbeiten und Projekte, aktuelle Themen zur Pferdefütterung, Pferdegesundheit und Pferdehaltung informiert werden?

Geld-Zurück-Garantie

Lesen Sie die Fütterungsempfehlung aufmerksam durch. Füttern Sie das Pavo-Supplement vermischt mit einem Kraftfutter oder Pavo DailyPlus.

Sollte ein Pferd dennoch die Pavo Supplemente ablehnen, können Sie als Kunde (unter bestimmten Voraussetzungen) bei der Firma Pavo Ihr Geld zurück verlangen.

Dem Kunden werden innerhalb von 14 Tagen der Kaufpreis und die Versandkosten zurück erstattet, sofern folgende Rückgabebedingungen erfüllt sind:

  • Das Supplement wurde bei einem Pavo-Händler in Deutschland gekauft.
  • Das Supplement wurde mind. 7 Tage mit einem Kraftfutter vermischt gefüttert.
  • In einer 3 kg Rücksendeverpackung müssen mind. noch 2 kg enthalten sein.
  • In einer 6 kg Rücksendeverpackung müssen mind. noch 4 kg enthalten sein.
  • In einer 10 kg Rücksendeverpackung müssen mind. noch 7 kg enthalten sein.
  • Der originale Kassenbeleg wurde der Rücksendung beigelegt.
  • Zur Rückerstattung des Kaufpreises und der Versandkosten wurde die Bankverbindung angegeben.
  • Das Paket wurde ausreichend frankiert zurück gesendet (Unfrei gesendete Pakete werden nicht akzeptiert).

Die Rückerstattung erfolgt auf das vom Kunden angegebene Konto. Eine Barauszahlung ist nicht möglich.

Weitere Fragen beantworten wir Ihnen gerne per eMail (info@pavo-futter.de) oder am Telefon (04447-7429810).

Die Rücksendung senden Sie ausreichend frankiert an:

Pavo Pferdenahrung GmbH
Industriestr. 7
49377 Vechta-Langförden