Pavo, Pferdefutter und Versorgung von Pferden

Pavo HayChunksGesunde Raufutter Snacks zur Beschäftigung im Stall und unterwegs

Pavo HayChunks - Gesunde Raufutter Snacks zur Beschäftigung im Stall und unterwegs

Produktinformation

Die wichtigste Beschäftigung für ein Pferd ist Raufutter fressen. In der freien Natur tut es dies sogar bis zu 16 Stunden am Tag. Wenn dein Pferd nicht den ganzen Tag Raufutter fressen kann, weil es z.B. viel im Stall steht, kann dies zu unerwünschtem Verhalten führen. Im Stall können bekannte Verhaltensstörungen, wie das Treten gegen Stallwände, Koppen oder Weben, entstehen. Ist dein Pferd gelangweilt? Steht es 8 Stunden und mehr im Stall? Oder bist du regelmäßig mit ihm im Anhänger unterwegs? Dann füttere deinem Pferd Pavo HayChunks: der gesunde Raufutter Snack sorgt für extra Beschäftigung und Ablenkung für dein Pferd!

Pavo HayChunks: Gesunde Raufutter Snacks für Pferde

Pavo HayChunks sind eine ideale Ergänzung zum täglichen Raufutter und ein gesunder Snack zur Belohnung oder als extra Beschäftigung für dein Pferd. Die Chunks sind gepresste Rollen in der Größe einer Getränkedose. Für die Herstellung wird nur Wiesenheu von Bergweiden aus deutschen Naturschutzgebieten verwendet. Das ungedüngte, biologische Land garantiert eine konstante Heuqualität mit einem sicheren, niedrigen Nährwertgehalt, so dass es für alle Pferde und Ponys geeignet ist. Die Pavo HayChunks sind auch gut für Pferde geeignet, die empfindlich auf Zucker reagieren oder Übergewicht haben, denen du aber dennoch etwas mehr Raufutter oder Beschäftigung anbieten möchtest.

Fütterst du deinem Pferd ausschließlich Raufutter und ergänzt Gras sowie Heu nur mit Pavo HayChunks? Dann denke daran, die Fütterung auch mit Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen aus Pavo Vital Pellets oder Pavo SummerFit Briketts zu ergänzen.

Tipps zur Fütterung von Pavo HayChunks

Deinem Pferd kannst du die Pavo HayChunks auf verschiedene Weisen füttern: lege die Chunks direkt auf den Boden, in den Futtertrog oder in ein kleines Heunetz. Je schwieriger du es deinem Pferd machst, desto länger braucht es zum Fressen! Dadurch bekommt dein Pferd nicht nur extra Raufutter, sondern auch eine schöne und lange Beschäftigung. 

So fütterst du die Pavo HayChunks:

  • Vom Boden: lege die HayChunks direkt auf den Boden oder verstecke sie als Überraschung in der normalen Heuration.
  • Im Futtertrog: lege die HayChunks direkt in den Futtertrog. Dies hält dein Pferd auch vor den Fütterungszeiten ruhiger.
  • Im Heunetz: lege 3-4 HayChunks in ein Mini-Heunetz, so dass dies ausreichend beschwert ist. Fülle das Heunetz eventuell mit normalem Heu auf.
  • Direkt aus der Hand: biete deinem Pferd ein HayChunk als Snack oder Belohnung nach der Arbeit an.

Auch interessant: Unsere Testpferde finden die Pavo HayChunks besonders lecker: wenn sie die Wahl zwischen normalem Heu und den HayChunks haben, stürzen sich alle zuerst auf die Chunks!

Verfügbarkeit Pavo HayChunks

Aktuell bieten wir die Pavo HayChunks im Rahmen eines Pilotprojektes an. Dies bedeutet, dass wir zunächst mit einer kleinen Testmenge starten, um die Qualität des Produktes gewährleisten zu können. Das Pilotprojekt läuft sowohl online im Pavo-Webshop als auch bei einer kleinen Anzahl ausgewählter Händler, welche die Pavo HayChunks auf Lager haben.


Online bestellen      Händlersuche

Wichtige Eigenschaften
  • Gesunde Raufutter Snacks
  • Sorgen für extra Beschäftigung / Ablenkung
  • Hergestellt aus deutschem Wiesenheu
  • Getreide- und melassefrei
  • Niedriger Zuckergehalt
  • Fördern die Speichelproduktion
  • Besonders schmackhaft
  • Bis 2 Jahre haltbar (bei gut verschlossener Verpackung, trocken gelagert)
Anwendung
  • Geeignet für alle Pferde und Ponys, zu jeder Futterration
  • Ideal für Pferde, die empfindlich auf Staub und Schimmel reagieren
  • Als zusätzliches Raufutter für Pferde (in Vollpension)
  • Für Pferde mit Verhaltensstörungen / schlechtem Stallverhalten
Fütterungsempfehlung

Pavo HayChunks werden ganz einfach trocken aus der Hand, im Futtertrog oder im Heunetz gefüttert. Sie müssen nicht eingeweicht werden. Für den Gebrauch bei (alten) Pferden, welche nur schlecht kauen können, kannst du die Chunks vor der Fütterung einweichen. 

  • Täglich: 1 bis 4 Pavo HayChunks zusätzlich zur täglichen Raufutterration
  • Maximal: füttere max. 4 Pavo HayChunks pro Tag (= 1 kg)

Eine Dose Pavo HayChunks enthält ca. 56 Stück (14 kg). Bei einer Fütterung von 4 Chunks pro Tag als Raufutter Snack ist 1 Dose ausreichend für 14 Tage.​


Zusammensetzung

Download Produktinformationen

Inhaltsstoffe

Wiesengras (hochtemperatur getrocknet, pelletiert) 99 %
Sojaöl 1 %

Verpackung

Sackware 14 kg

Haltbarkeit

Sackware 12 mth

Analytische Bestandteile und Gehalte

Rohprotein 8,8 %
Rohfett 2,8 %
Rohfaser 24,8 %
Rohasche 9,5 %
Zucker 6 %
Stärke -

Mineralstoffe und Spurenelemente (pro kg)

Kalzium 0,46 %
Natrium 0,16 %
Magnesium 0,19 %

Fütterungsempfehlung

Fütterungsempfehlung
1-4 HayChunks pro Tag
Die Höchstmenge, die von diesem Futter pro Tag und pro 100 kg Körpergewicht verfüttert werden darf, beträgt: 1500g

Wasser sollte immer verfügbar sein

Lagerungshinweis

Kühl, trocken und dunkel lagern. Die Verpackung nach Gebrauch wieder verschließen.

Häufig gestellte Fragen

Sie haben eine Frage?

Stellen Sie Ihre Fragen an die Pavo FütterungsBeratung. Alle Fragen werden persönlich durch einen Experten beantwortet.

Telefon:
0800-0000734 (gratis aus Deutschland)
0800-201734 (gratis aus Österreich)

eMail:
Um effektiver zu arbeiten, beantworten wir Ihre Fragen gerne persönlich am Telefon. Geben Sie uns bitte eine Telefonnummer an unter der wir Sie zwischen 9.00-16.00 Uhr erreichen können.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nur Fragen zur Pferdefütterung beantworten können.

Zum Fütterungsformular

 

Kunden auf Pavo HayChunks

Facebook Kommentare