Pavo, Pferdefutter und Versorgung von Pferden
Newsletter

Möchtest du regelmäßig über Produktnews, wissenschaftliche Arbeiten und Projekte, aktuelle Themen zur Pferdefütterung, Pferdegesundheit und Pferdehaltung informiert werden?

Beratung
Beratung
Themen

 

Pavo SummerFit ist jetzt Pavo DailyFit

Anhand neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse haben wir die Zusammensetzung unserer altbekannten Pavo SummerFit Mineralbriketts überarbeitet. Die DailyFit Briketts sind jetzt noch gesünder, wohltuender und halten dein Pferd das ganze Jahr über fit. Die neuen Mineralbriketts versorgen dein Pferd mit genau den Nährstoffen, die es täglich benötigt und bestehen aus 100% natürlichen Zutaten.

Pavo DailyFit mit verbesserter Rezeptur für die Gesundheit deines Pferdes 

Pavo DailyFit ist jetzt getreidefrei

Vergleichst du einmal die Zusammensetzung von Pavo SummerFit mit der von Pavo DailyFit, wird dir sicherlich sofort auffallen, dass die neuen DailyFit Briketts getreidefrei sind. Die verbesserten Pavo Mineralbriketts verfügen nun über einen sehr niedrigen Stärkegehalt von nur 4,5% und einen geringen Zuckeranteil von 7,5%. Zum Vergleich: Der durchschnittliche Zuckergehalt von Heu und vorgetrocknetem Heu betrug in 2020 11,5%.  Somit sind sie ideal geeignet für alle leichtfüttrigen und empfindlichen Pferde und Ponys, die neben ihrer Raufutterration kein oder wenig Kraftfutter bekommen.

Pavo DailyFit enthält jetzt Bierhefe

Aufgrund ihrer präbiotischen Wirkung enthält Pavo DailyFit ab sofort Bierhefe. Bierhefe ist besonders reich an B-Vitaminen, Mineralien, Aminosäuren und Vitamin E. Die wertvollen Inhaltsstoffe sind für ihre positive Wirkung auf die Magen-Darm-Gesundheit bekannt. Hierdurch beeinflussen sie gleichzeitig auch die Futterverwertung und das Immunsystem deines Pferdes.

Wohltuende Blüten und Kräuter in Pavo DailyFit

Brennnessel in Pavo DailyFit Im Gegensatz zu Pavo SummerFit enthält Pavo DailyFit eine Vielzahl an wohltuenden Blüten & Kräutern: Weißdorn, Löwenzahn, Ringelblume und Brennnessel unterstützen das Wohlbefinden und das natürliche Fressverhalten deines Pferdes. Außerdem können sich die wertvollen Kräuter positiv auf den Gesundheitszustand auswirken. Der Weißdorn z.B. ist bekannt für seine positive Wirkung auf die Magen-Darm-Gesundheit, die Blutgefäße und stärkt zudem die Abwehrkräfte. Der Löwenzahn unterstützt die Leber deines Pferdes und hat eine blutreinigende Wirkung. Die Ringelblume wirkt antibakteriell und verfügt über eine pflegende Kraft, die besonders den Schleimhäuten von Magen- und Darm zugutekommt. Die Brennnessel fördert den Hautstoffwechsel deines Pferdes, regt die Nieren an und hilft Wassereinlagerungen aus dem Körper zu leiten. Außerdem tragen die antibakteriellen Eigenschaften der Brennnessel dazu bei, allergische Reaktionen zu reduzieren.

Pavo DailyFit mit Timotheegras und Wiesenheu

Anders als Pavo SummerFit enthält Pavo DailyFit keine Luzerne. Anhand lehrreicher Kundenrückmeldungen haben wir festgestellt, dass manche Pferde negativ auf Luzerne reagieren. Auch wenn es keine wissenschaftlichen Anhaltspunkte für diese Rückmeldungen gibt, möchten wir ein Mineralfutter anbieten, welches für jedes Pferd geeignet ist. Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschieden, die Luzerne durch Timotheegras und Wiesenheu zu ersetzen. Daher ist auch die Farbe der DailyFit Mineralbriketts nun natürlicher und grüner als die der SummerFit Briketts. Außerdem verfügen die neuen Mineralbriketts so über einen höheren Strukturanteil und sind noch reicher an wertvollem Protein.  

Weniger Vitamin A und Eisen in Pavo DailyFit

Vitamine und Mineralstoffe im RaufutterDer Gehalt an Vitamin A wurde in Pavo DailyFit bewusst von 108.000 IE auf 19.000 IE gesenkt. Dein Pferd wird durch sein Raufutter bereits vollständig mit Vitamin A versorgt, weswegen ein hoher Gehalt an Vitamin A in einem Mineralfutter nicht nötig ist. Im Gegenteil: eine Überversorgung an Vitamin A kann sogar giftig für dein Pferd sein. Auch seinen Eisenbedarf kann dein Pferd bereits durch die Raufutteraufnahme decken. Nimmt dein Pferd zu viel Eisen zu sich, kann dies die Aufnahme anderer Nährstoffe erschweren. Aus diesem Grund haben wir auf die Zugabe von Eisen in Pavo DailyFit verzichtet.

Mehr Vitamin E, Vitamin C und Biotin in Pavo DailyFit

Der Gehalt von Vitamin E in Pavo DailyFit wurde von 2.878 mg auf 4.560 mg pro Kilogramm erhöht. Während des Trocknungsprozesses von Raufutter sinkt der Vitamin E Gehalt, so dass dein Pferd seinen Bedarf an Vitamin E in der Regel nicht allein durch die Raufutteraufnahme decken kann. Vitamin E ist jedoch essentiell für die Muskulatur und das Herz deines Pferdes. Darüber hinaus hat es einen großen Einfluss auf das Immunsystem und schützt die Zellen vor oxidativem Stress, weswegen es besonders wichtig ist, dass dein Pferd durch ein Mineralfutter ausreichend mit Vitamin E versorgt wird. Zudem haben wir 3.800 mg Vitamin C zu Pavo DailyFit hinzugefügt. Vitamin C wirkt ebenfalls zellschützend und wird unter anderem für die Verwertung von Eisen benötigt, welches dein Pferd über sein Raufutter aufnimmt. Auch der Biotin-Gehalt in Pavo DailyFit wurde von 2.200 µg auf 15.200 µg pro Kilogramm erhöht. Dieses Extra sorgt für eine optimale Unterstützung der Gesundheit von Huf, Haut und Fell

Gehalt an organisch gebunden Spurenelementen erhöht

Der Gehalt an organisch gebunden Spurenelementen wie Kupfer, Zink, Mangan, Selen und Jod wurde in Pavo DailyFit erhöht. Spurenelemente gehören, wie auch die Mengenelemente, zu den Mineralstoffen. Anders als die meisten Mengenelemente, wie z.B. Magnesium oder Calcium, kann dein Pferd bestimmte Spurenelemente nicht in ausreichender Menge über das Raufutter aufnehmen. Spurenelemente sind jedoch essentiell für einige wichtige Stoffwechselfunktionen und sollten daher unbedingt durch ein Mineralfutter ergänzt werden, wenn dein Pferd kein oder nur wenig Kraftfutter erhält. Von Natur aus haben Spurenelemente einen sehr bitteren Geschmack, weswegen sie bei Pferden oft unbeliebt sind. Pavo DailyFit enthält die Intellibond® Spurenelemente. Das patentierte Intellibond® Verfahren sorgt dafür, dass die unbeliebten Spurenelemente sich nicht vorzeitig durch den Speichel deines Pferdes, sondern erst in Kontakt mit seiner Magensäure lösen. So werden die Spurenelemente geschmacksneutral und die DailyFit Mineralbriketts insgesamt noch schmackhafter für dein Pferd. Außerdem haben die Intellibond Spurenelemente eine sehr hohe biologische Verfügbarkeit, wodurch sie optimal verdaulich sind.

Verbessertes Calcium-Phosphor-Verhältnis

Pavo DailyFit verfügt über ein verbessertes Calcium-Phosphor-Verhältnis. Calcium und Phosphor sind die wichtigsten Mineralien für die Knochengesundheit deines Pferdes. Das richtige Calcium-Phosphor-Verhältnis im Futter ist äußerst relevant für den Gesundheitszustand deines Pferdes. Wird deinem Pferd durch seine Futterration langfristig ein falsches Calcium-Phosphor-Verhältnis zugeführt, kann dies zu ernsthaften Sehnen-, Knochen oder auch Zahnschäden führen. Im Idealfall sollte das Verhältnis von Calcium zu Phosphor in der Gesamtfutterration deines Pferdes 2:1 betragen. Pavo DailyFit enthält 1,20% Calcium und 0,60% Phosphor, was genau diesem Richtwert entspricht. Allerdings empfiehlt es sich immer, die gesamte Futterration zu berücksichtigen. Fütterst du deinem Pferd beispielsweise größere Mengen reinen Hafer, nimmt es viel Phosphor aber wenig Calcium zu sich. Dies gilt es dann durch ein Mineralfutter mit hohem Calciumgehalt auszugleichen. Fütterst du deinem Pferd hauptsächlich Raufutter und nur sehr wenig Kraftfutter, empfiehlt sich ein Mineralfutter mit einem Calcium-Phosphor-Verhältnis von 2:1.

Lies auch:
 

Bestes Mineralfutter für Pferde finden

Pavo SummerFit ist jetzt Pavo DailyFit – Pavo Ratgeber

Pavo DailyFit

Schmackhaftes Mineralbrikett mit Blüten und Kräutern