Pavo, Pferdefutter und Versorgung von Pferden

Pavo NervControlFür innere Ruhe bei sensiblen und nervösen Pferden

pavo-nervcontrol-header

Produktinformation

Ist dein Pferd schnell nervös und schreckhaft? Pavo NervControl hilft auf natürliche Weise, die innere Ruhe deines Pferdes wieder herzustellen und zu erhalten. Durch die Unterstützung der Signalerweiterung im Nervensystem können Spannungen leichter abgebaut werden. Kobalt ist für die Herstellung von Vitamin B12 durch die Darmbakterien notwendig, was wiederum eine wichtige Rolle bei der Nervenleitung spielt.
 

Mehr Ruhe bei nervösen Pferden

Essentielle Aminosäuren wie Tryptophan und Threonin sind für die Herstellung der Hormone Serotonin und Melanin erforderlich, die im Nervensystem eine beruhigende und angstreduzierende Wirkung haben. Selen wurde ergänzt und die Menge an Magnesium erhöht. 3 Formen von Magnesium werden für eine optimale Absorption eingesetzt, während die Schmackhaftigkeit erhalten bleibt. Humanstudien zu Magnesium und Selen zeigen, dass diese Stoffe eine angstreduzierende Wirkung haben. Pavo NervControl enthält keinen Weizen und eignet sich daher auch für Gluten empfindliche Pferde.
 
Erhältlich in einem handlichen 3 kg Eimer.

Online bestellen      Händlersuche

Wichtige Eigenschaften
  • Für mehr innere Ruhe bei nervösen Pferden
  • Hilft Spannungen im Körper schneller abzubauen
  • Zur besseren Kontrolle in stressigen Situationen
  • Enthält organisch gebundenes Magnesium, L-Tryptophan und Threonin
  • 48 Std. Karenzzeit (gemäß FN-ADMR)


 

Anwendung
  • Für sensible und nervöse Pferde


 

Fütterungsempfehlung

Pavo NervControl kann dauerhaft angewendet werden.
 

  • Pferd (ca. 600 kg): 100 Gramm pro Tag
  • Pony (ca. 300 kg): 50 Gramm pro Tag

Zusammensetzung

Download Produktinformationen

Inhaltsstoffe

Luzerne
Roggenfuttermehl
Kalziumkarbonat
Magnesiumphosphat
Magnesiumacetat
Leinsamenöl
Dextrose

Verpackung

Eimer 3 kg

Lagerungshinweis

Kühl, trocken und dunkel lagern. Die Verpackung nach Gebrauch wieder verschließen.

Analytische Bestandteile und Gehalte

Energie (DE) 8.2 MJ/ kg
Energie (EWpa) 0.57 EWpa
Verd. Rohprotein 66 gr/kg
Rohprotein 17,5 %
Rohfett 4,2 %
Rohfaser 10,2 %
Rohasche 26,7 %
DL-Methionine 50 g
L-Threonin 30 g
L-Tryptophan 40 g

Mineralstoffe und Spurenelemente (pro kg)

Kalzium 1,2 %
Phosphor 0,4 %
Natrium 0,5 %
Magnesium 6 %
Kobalt 3 mg
Selen 6 mg

Haltbarkeit

Haltbarkeit 18 mth

Vitamingehalt (pro kg)

Vitamin E 3.000 IE
Vitamin B1 180 mg
Vitamin B6 120 mg
Vitamin C 10.000 mg

(teilweise) Natürliches Vitamin E

Fütterungsempfehlung


Häufig gestellte Fragen

Wie sollten Sie das Pferdefutter lagern?
A

Das Futter sollte kühl, trocken und dunkel gelagert werden. Die Verpackung nach Gebrauch wieder verschließen.

Sind Pavo Produkte ADMR konform?
A

Mit den Regeln der ADMR (Anti-Doping- und Medikamentenkontrollregeln), die Bestandteil der Leistungs-Prüfungs-Ordnung (LPO) sind, wird national eine verbindliche Basis geschaffen, damit wir alle den Pferdesport als fairen Sport, frei von Doping und von der Anwendung verbotener Substanzen, betreiben können. 

ADMR-konform bedeutet, dass alle Inhalts- und Zusatzstoffe des Futtermittels während eines Wettkampfes erlaubt sind. 

Bei einem ADMR-Konflikt, müssen die betroffenen Substanzen rechtzeitig vor einem Turnier abgesetzt werden. Über die Zeitspanne gibt die Karenzzeit (KRZ) Auskunft. Bestimmte Substanzen sind auch ganz verboten!

Pavo Futtermittel und Supplemente sind alle, mit Ausnahme von Pavo NervControl* und Pavo Care4Life, ADMR-konform!

(*Karrenzzeit von 48 Stunden)

Wenn Sie mehr über bestimmte Substanzen wissen möchten, dann folgen Sie dem Link der FN und geben Sie dort den gewünschten Inhaltsstoff in die Suchmaschine für ADMR-Substanzen ein:
FN >Fairer-Sport<
 

Was mache ich wenn mein Pferd das gekaufte Supplement nicht frisst?
A

Beim Kauf eines Supplementes gehen Sie keinerlei Risiko ein. Pavo gibt Ihnen Ihr Geld zurück (unter bestimmten Voraussetzungen), wenn Ihr Pferd das Supplement nicht fressen sollte. Sie finden hier weitere Informationen zur Geld-Zurück-Garantie.

Wie schnell wirkt NervControl, wenn ich es füttere?
A

Meistens stellt sich nach einigen Tagen ein spürbarer Effekt ein. Bei manchen Pferden kann es 2 bis 4 Wochen dauern, bis man einen Unterschied spürt. Wenn Sie mit der Wirkung von NervControl zufrieden sind, können Sie NervControl dauerhaft als Teil der Ration füttern.

Kann ich NervControl dauerhaft füttern, oder handelt es sich um eine Kur?
A

Wenn Sie mit der Wirkung von NervControl zufrieden sind, können Sie NervControl dauerhaft als Teil der Ration füttern. Meistens zeigt sich nach 2 - 4 Tagen ein spürbarer Effekt. Bei manchen Pferden kann sich die voll Wirkung auch erst nach ca. 4 Wochen entfalten.

Sie haben eine Frage?

Stellen Sie Ihre Fragen an die Pavo FütterungsBeratung. Alle Fragen werden persönlich durch einen Experten beantwortet.

Telefon:
0800-0000734 (gratis aus Deutschland)
0800-201734 (gratis aus Österreich)

eMail:
Um effektiver zu arbeiten, beantworten wir Ihre Fragen gerne persönlich am Telefon. Geben Sie uns bitte eine Telefonnummer an unter der wir Sie zwischen 9.00-16.00 Uhr erreichen können.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nur Fragen zur Pferdefütterung beantworten können.

Zum Fütterungsformular

 

Kunden auf Pavo NervControl

Pavo Supplemente FütterungsBeratung

Facebook Kommentare