Sicher bezahlen mit PayPal

Sackgut, Ergänzungsfutter & BigBoxen

Bequem liefern lassen

Ja...

Einweichen von Heu reduziert Zucker

Ja, Zucker kann durch Einweichen in erheblichem Umfang aus dem Heu ausgeschwemmt werden. Die Studie von Marc et al. (2014) hat gezeigt, dass das Einweichen von Heu über einen längeren Zeitraum den Zuckergehalt um 50 % reduzieren kann. Wusstest du, dass es von der Art des Zuckers abhängt, wie lange es dauert, bis er sich aus dem Heu löst? Die Menge an Fruktan nimmt beispielsweise nach 15 Minuten ab, während es bei anderen Zuckern bis zu 30 bis 60 Minuten dauern kann (Bochnia et al., 2021). Es mag eine gute Idee sein, Heu einzuweichen, weil der Zuckergehalt dadurch sinkt. Man sollte sich jedoch darüber im Klaren sein, dass beim Einweichen auch andere wertvolle Nährstoffe ausgeschwemmt werden. Dazu braucht jedes Pferd etwas Zucker, um optimal zu funktionieren. Triff also eine wohlüberlegte Entscheidung, ob du Heu einweichen willst oder nicht.

Die Wahrheit über Zucker und Stärke

Stell dir die ideale Ration für dein Pferd vor. Enthält diese Zucker und Stärke? Zucker ist schlecht für dein Pferd und Stärke ist ungesund. Oder doch nicht? Wir schaffen Klarheit! Wir kennen die Wahrheit über Zucker und Stärke in Pferdefutter.

Die Wahrheit über Zucker & Stärke!

Wähle dafür den Raufutter Schnelltest aus, der für dich am besten geeignet ist!

Lass dein Raufutter analysieren

Mit dem Pavo Raufutter Schnelltest wird der Energie-, Eiweiß- und Zuckergehalt des Raufutters bestimmt. Die Analyse wird von Eurofins Agro durchgeführt. Wenn du die Werte von deinem Raufutter kennst, kannst du die Raufutterration des Pferdes ganz gezielt ergänzen, damit dein Pferd optimal versorgt ist. Wähle zwischen dem Pavo Raufutter Schnelltest oder dem Pavo Raufutter Schnelltest Plus, wenn du auch die Mineralien und Spurenelemente in deinem Raufutter messen möchtest. 

Raufutter Schnelltest Plus

€ 66,95

  • Der Pavo Raufutter-Schnelltest wird durch Eurofins Agro durchgeführt
  • Geeignet für Heu und Heulage
  • Inklusive Fütterungsbertaung

Das Raufutter wird getestet auf:

  • Energie
  • Eiweiß
  • Trockensubstanzgehalt
  • Zucker
  • Kalzium
  • Natrium
  • Phosphor
  • Schwefel
  • Magnesium
  • Chlor
  • Kalium
  • Eisen
  • Zink
  • Mangan
  • Kupfer
Mineralien und Spurenelemente

Raufutter Schnelltest

€ 31,95

  • Der Pavo Raufutter-Schnelltest wird durch Eurofins Agro durchgeführt
  • Geeignet für Heu und Heulage
  • Inklusive Fütterungsberatung

Das Raufutter wird getestet auf:

  • Energie
  • Eiweiß
  • Trockensubstanzgehalt
  • Zucker
Der Pavo Raufutter Schnelltest wird durch Eurofins Agro durchgeführt.

Persönliche Fütterungsberatung?

Nimm Kontakt mit uns auf. Unsere Fütterungsberater helfen dir gerne weiter!

Antje Warnecke

Fütterungsberaterin

Dr. Patricia Sitzenstock

Agrarwissenschaftlerin

Pavo

Fütterungsberatung