Pavo, Pferdefutter und Versorgung von Pferden
Newsletter

Möchtest du regelmäßig über Produktnews, wissenschaftliche Arbeiten und Projekte, aktuelle Themen zur Pferdefütterung, Pferdegesundheit und Pferdehaltung informiert werden?

videofilter
Type

Wie ermittelst du den Body Condition Score deines Pferdes?

Um zu beurteilen, ob dein Pferd zu dick, zu dünn oder genau richtig ist, ermittelst du den Body Condition Score, den BCS. Die zuverlässigste Methode ist dabei der 9-Punkte Body Condition Score von Dr. Henneke.

Zur Ermittlung des Body Condition Score bewerten wir sechs verschiedene Körperregionen des Pferdes: den Hals, den Widerrist, das Gebiet hinter dem Schulterblatt, die Rippen, den Rücken und den Schweifansatz. An jeder Stelle beurteilen wir, wie viel Fett sich unter der Haut befindet und vergeben einen Wert zwischen 1 und 9. Je höher der Wert, desto mehr Unterhautfettgewebe ist vorhanden. Bei einem Wert von 1, 2 oder 3 ist dein Pferd zu mager, bei 4 und 5 ist es in idealer Form und ab 6 zu schwer. Bei 8 und 9 sprechen wir sogar von Obesitas.

Jetzt bist du dran. Nutze die Tipps aus diesem Video. Viel Erfolg bei der Ermittlung des Body Condition Score deines Pferdes!