Pavo, Pferdefutter und Versorgung von Pferden
Newsletter

Möchtest du regelmäßig über Produktnews, wissenschaftliche Arbeiten und Projekte, aktuelle Themen zur Pferdefütterung, Pferdegesundheit und Pferdehaltung informiert werden?

Aktuelles

Pavo feiert ein Jubiläum: Der Pferdefutterspezialist wird 50 Jahre

Hipp, hipp, hurra: Die Marke Pavo besteht im Juni 50 Jahre. Und das wollen wir feiern! Im kommenden Jahr gibt es viel Wissenswertes, Aktionen und fantastische Preise, um diesen Meilenstein zusammen mit allen Pferdeliebhabern zu feiern. Natürlich stellen wir im Jubiläumsjahr auch neue Produkte vor und werden bestehende Produkte weiter entwickeln. Folge Pavo Pferdefutter in sozialen Netzwerken damit du nichts verpasst! So hat alles begonnen... Wenn wir in die Vergangenheit zurücksehen, waren Pferde Arbeitstiere für den Pflug oder die Kutsche. Heute steht die Beziehung zwischen Mensch und Pferd für Emotion, Sport und Freizeit. Im Laufe der Zeit hat sich nicht nur der Einsatzzweck verändert, sondern auch die Fütterung von heute ist nicht mehr mit der eines „altmodischen“ Arbeitstieres vergleichbar. Leidenschaft und Innovation Tonnie de Lange, Gründer der Stimulan B.V. etablierte die Marke Pavo vor 50 Jahren. 1968 gründete Herr de Lange die Marke Pavo und begann mit der Entwicklung und Produktion von Spezialfuttermitteln für Pferde. In den 60er Jahren war er der erste Pferdefutterspezialist in den Niederlanden. Seine Leidenschaft für Innovation und Forschung ist immer noch fester Bestandteil unserer Firmenphilosophie. Wir sehen es als unsere Aufgabe an, auf dem Gebiet der Fütterung einen Beitrag zur Gesundheit aller Pferde zu leisten. So war es in den letzten 50 Jahren und so soll es auch in den kommenden 50 Jahren sein!
Weiterlesen >

Umweltzertifikat Grüner Punkt

Pavo bekommt das Umweltzertifikat Grüner Punkt Wir möchten mit der Teilnahme am Dualen System des Grünen Punktes einen wertvollen Beitrag zum Klimaschutz leisten.  
Weiterlesen >

Viele Tipps und gutes Wetter bei Helen Langehanenberg

Die Teilnehmer des Pavo-Trainingstags Dressur hatten gleich in vielerlei Hinsicht Glück: Durch ihre guten Leistungen im Pavo – Jungpferde–Cup Dressur erhielten Sie die Möglichkeit, bei Helen Langehanenberg zu trainieren und sich von der erfahrenen Ausbilderin und Turnierreiterin Tipps für die weitere Arbeit mit ihren Nachwuchspferden geben zu lassen. Bei schönstem Spätsommerwetter lud Langehanenberg Sandra Hillers, Sarah Geistert und Lea Marie Sievers auf ihre Anlage in der Nähe von Münster ein.
Weiterlesen >

Trainingstipps von Marcus Ehning

In dieser Saison feierte der Pavo-Jungpferde-Cup seine erfolgreiche Premiere. Pavo wollte mit einer Turnierserie für Amateurreiter und ihre Nachwuchspferde neue Wege gehen und hat damit voll ins Schwarze getroffen. Denn das neue Prüfungsangebot wurde von den Teilnehmern nicht nur gut angenommen, sondern stieß bei ihnen auch auf große Begeisterung.
Weiterlesen >

Pavo Jungpferde Cup Finale

Es war eine große Kulisse, in der die vierbeinigen Finalisten des diesjährigen Pavo-Jungpferde-Cups sich am 11. September präsentieren mussten: Beim RV Langenfeld Gut Langfort ging es um den Gesamtsieg. Zwar waren einigen Reitern und Pferden die Turnierplätze sicherlich noch von der Qualifikation auf den Rheinischen Meisterschaften bekannt, doch ging es diesmal um den begehrten Siegestitel. Die jeweils zehn besten Nachwuchspferde aus Dressur und Springen hatten sich für das Finale qualifiziert und gaben hier noch einmal alles.
Weiterlesen >

Zweiter Sieg für Helen Erbe

Bereits bei der ersten Qualifikation zum Pavo-Jungpferde-Cup Dressur in Wickrath überzeugten Helen Erbe und Dolce Vita auf ganzer Linie und sicherten sich den Sieg bei der Premiere dieses neuen Cups. Nun ging das Paar im Rahmen der Rheinischen Meisterschaften in Langenfeld erneut an den Start und sicherte sich mit einer überaus harmonischen Vorstellung den zweiten Sieg.
Weiterlesen >